Nieder-Werbe

Mit knapp 20 aktiven Mitglieder gehört die Löschgruppe Nieder-Werbe zu den kleineren Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Waldeck. Ausgerüstet mit einem TSF-W auf Iveco Fahrgestell, welches 750 Liter Löschwasser mit sich führt, ist die Löschgruppe nicht nur für den Ortsteil Nieder-Werbe selbst, sondern auch für den angegliederten Ortsteil Scheid, sowie die Ederseerandstraße bis Waldeck-West zuständig.

 

Gegründet wurde die Löschgruppe im Jahr 1935, sodass im Jahr 2009 das 75-jährige Bestehen gefeiert werden konnte. Seit 2002 ist die Abteilung in ihrem Gerätehaus an der Reiherbachstraße in Nieder-Werbe beheimatet. Die aktive Löschgruppe wird durch den Feuerwehrverein Nieder-Werbe mit seinen gut 100 fördernden Mitgliedern unterstützt. Durch den Verein werden regelmäßig ergänzende Ausrüstungsgegenstände, wie Schleifkorbtrage oder modernere Helme, beschafft. Aber auch im Dorfleben ist der Feuerwehrverein eine feste Größe. Zusammen mit den anderen Vereinen wurde 2020 unter anderem die Freizeitanlage Nieder-Werbe samt Grillhütte renoviert und so eine tolle  Freizeitmöglichkeit für alle Nieder-Werber Bürgerinnen und Bürger geschaffen. Jährlich wird durch den Feuerwehrverein eine Fackelwanderung mit anschließendem Grillfest zum Jahreswechsel organisiert, welche nicht nur für die Einheimischen, sondern auch für unsere touristischen Gäste ein tolles Erlebnis ist.

 

Interessenten an einer aktiven oder fördernden Mitgliedschaft sind immer herzlich willkommen. Auch Gäste, die sich ein Bild von unserer Arbeit machen möchten, können uns jederzeit während unserer Ausbildungsdienste, welche meist freitags ab 19:00 Uhr stattfinden, besuchen.