Netze

Die Freiwillige Feuerwehr hat in Netze bereits eine lange Tradition. Seit 1934 sorgen Netzer Bürgerinnen und Bürger für einen verlässlichen Brandschutz. In der Einsatzabteilung tätigen derzeit ca. 20 Frauen und Männer ihren ehrenamtlichen Dienst für die Allgemeinheit. Dabei reicht das Aufgabenspektrum von der einfachen, technischen Hilfeleistung über Brandbekämpfung bis hin zu Sonderaufgaben wie der Rettung aus Tiefen per Rollgliss, Aufbau und der Betreuung des Atemschutzsammelplatzes und Betrieb des Hygieneraums im Abrollbehälter „Brand“ zusammen mit den Kameradinnen und Kameraden aus Höringhausen. Daneben rückt das Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) regelmäßig zu Einsätzen der örtlichen technischen Einsatzleitung aus.

Neben der Einsatzabteilung wird bei uns auch der Nachwuchs in der Jugendfeuerwehr ausgebildet. Besondere Highlights sind dabei die jährlichen Stadt- und Kreiszeltlager. Die Übungsdienste der Jugendfeuerwehr finden in der Regel montags von 18:00 bis 19:30 Uhr statt. Jugendliche ab 10 sind hier gerne willkommen.

Die Übungsdienste der Einsatzabteilung finden regelmäßig dienstags von 19:00 bis ca. 20:30 Uhr statt. Haben wir euer Interesse geweckt, dann kommt doch einfach vorbei.